Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


haduino

haduino

haduino (Hades + Arduino) bezeichnet eine Hardwarekomponente, die in der Löschstation verbaut ist. Auf einem Display im Frontpanel der Löschstation werden die Prozentangaben der Löschvorgänge dargestellt.

Hardware

Der Haduino besteht aus folgenden Teilen:

  • 5.25 Zoll-Blende mit Aussparung für das Display
  • Arduino-Klon Pro Micro (ATmega32U4)
  • USB-Kabel
  • LCD Display 1602

Protokoll

Die Löschstation kommuniziert mit dem Arduino über ein serielles Protokoll. Dabei werden dem Arduino die Prozentangaben der jeweiligen Festplatten mitgeteilt, die auf dem Display dargestellt werden sollen.

Kommandos

Kommando Code Beschreibung Signatur
STATUS 0x01 return status and clear errors int status(void)
HDD 0x02 update hard drive progress void hdd(int N, int* progress)

Das Kommando HDD bekommt eine Liste mit bytes, die jeweils die Fortschrittsangaben (in %) kodieren. Der erste Parameter des Kommandos ist die Länge der Liste.

Status Codes

Name Code Bedeutung
OK 0x00 alles ok
ERROR 0x01 flag, das bei kritischen Fehlern gesetzt wird
BAD CMD 0x02 unbekanntes Kommando
OVERFLOW 0x04 Überlauf (durch Angabe von mehr als 16 HDDs)
NOT IMPL 0x08 Zugriff auf nicht implementiertes Kommando
BAD PROG 0x0F HDD progress außerhalb Intervall [0,100]
haduino.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/17 21:11 von henry.krumb