Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokolle:protokoll_2017_11_20

Plenum vom 20.11.2017

Original auf https://pads.ccc.de/cw-plenum-2017-11-20

Protokoll vom 20.11.2017

Beginn: 18:16 Uhr |  Ende: 19:28 Uhr
Moderation: yolo


THinG am Mittwoch

Mitgliederversammlung 2017

Wie geht es nach der Spaltung weiter?

  • Was zu tun ist:
    • IT-Dienste
      • Umgestaltung der Webdienste (Website, Wiki)
        • Wir suchen nach einer nutzer*innenfreundlichen, gut gestaltbaren und modernen Lösung für die Website
        • Das Wiki wird fokussiert auf Dokumentation
      • LDAP als zentrale Accountverwaltung
      • Seafile-Inhalte auf Nextcloud umziehen
        • bessere LDAP anbindung
        • besserer Desktop Client
        • gemeinsame Kalender (CalDAV)
        • evtl. Kontakte (CardDAV)
        • WebRTC Videokonferenzen (als Plugin)
      • Wawisy
        • Ans Internet anbinden, aber hinter Reverse-Proxy
          • vereinfacht durch VPN-Wegfall → Entwicklung einer Wawisy-App mit Barcodescanner etc.
      • eigenes gitlab
        • zur Entwicklung unserer selbstgemachten Software
        • weniger beschränkungen für Mitglieder als bisher, um zusammenarbeit zu fördern
      • Wekan als Experiment für Projektmanagement/ https://www.youtube.com/watch?v=QMH-YlslxqQ ? ← Kanbanboard für Nextcloud!
      • Ticketsystem Umgestaltung
        • OTRS umziehen
        • Zammad als neue Lösung testen
          • einfacher zu bedienen
          • Möglichkeit Social Media Accounts (Facebook, Twitter) zu verwalten, ohne selbst ein Konto zu haben
          • „Nachteile“:
            • Ruby on Rails
            • Nicht so viele Einstellungsmöglichkeiten
      • Experimente:
        • ejabberd mit LDAP anbindung
        • synapse für Team Chats und um die lounge von random talk zu entlasten
      • Reverse Proxy mit Letsencrypt als SSL Terminator
    • Verteilung der IT
      • Beim AStA bleiben
        • Domains
        • E-Mail
        • Mailinglisten
        • Wiki
        • Website
      • Rest läuft auf unseren Maschinen im AStA-Serverraum
      • Server-Setup:
        • 2 bis 3 Server
        • Redundante Systeme
        • evtl. zusätzlicher Server für ZFS und Network Shares
        • Abhängig von Hardware
        • Proxmox mit KVM/Qemu bzw. LXC
        • → Dokumentation! ←
    • Aufteilung der Arbeitsgruppen
      • Öffentlichkeitsarbeit
        • yolo: Ansprechpartner, Veranstaltungen, Rest
        • eichkat3r: gestaltung, Design&Medien, Lektor, Webdesign
        • Stephan: Presse, Mitglieder, News
      • Mitgliederbetreuung
        • Aufgabe: neue Mitglieder einarbeiten und betreuen
        • chrys: Ansprechpartner, Koordination
      • Spendenannahme
        • Jörg fragen, ob er weiterhin Ansprechartner machen möchte
      • Digitale Infrastruktur
        • Stephan: Ansprechpartner, Sysadmin
        • yolo: Dokumentation, hilfs-Admin
        • guenther: Software-Entwicklung, (hilfs-Admin?)
        • Marius: Software-Entwicklung (Anwendungsentwicklung, hardwarenah)
        • eichkat3r: Software-Entwicklung (Medien, Anwendungsentwicklung, hardwarenah, Dokumentation)
        • chrys: hilfs-Admin, Dokumentation
      • Rechnerausgabe
        • Quantum fragen, ob er weiterhin Ansprechpartner machen möchte
        • Stephan: rechtliche Themen
        • yolo: Helferlein
        • chrys: Helferlein
      • Rechnerverarbeitung
        • Stephan: Vorläufiger Ansprechpartner und Lagerverwaltung, bis sich jemand findet
        • Marius: mithelfen
        • yolo: mithelfen
        • eichkat3r: putzen, bekleben, bemalen, case-modding mit Fingerfarben, Salzteig und Serviettentechnik
        • chrys: mithelfen
    • Neuer Treffenstermin/Treffensstruktur wird auf der MV diskutiert und entschieden
      • yolo schickt eine Terminumfrage um schon mal vorzuarbeiten

JavaScript license information

protokolle/protokoll_2017_11_20.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/01 12:51 von eichkat3r