Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokolle:protokoll_2014_11_5

Computerwerk Darmstadt e.V. Treffen 05.11.2014

TOPs
  • Bericht Stephan
  • Weiteres zum 31C3
  • Weiteres zum Arcademuseum
  • Verleih Lernrechner Computerwerk
  • Zusammenarbeit ETV
  • Aussenpolitik/Wie schreibe ich nach draussen? -
  • Kommunikationsstandards (IRC, Mailinglisten…)
  • Wie offen sind wir?
  • Zukünftiger Sitzungstermin
  • Abstimmungsverfahren
  • Sonstiges
Bericht Stephan
  • Akkreditierung an der TU ist durch!
  • Mitgliedschaft fuer die VUG wird beantragt
  • 15€ Beitrag im Jahr
  • Preise für Räume im HGH
  • 70ct pro Quadratmeter per annum
  • 50ct pro Quadratmeter per annum für Lagerfläche
Weiteres zum 31C3
  • goto, Jan und Lukas kümmern sich um Zoic
  • Alle Interessierten (Studierenden) dürfen mitfahren, dafür insg. 500€ Zuschuss vom AStA
  • davon 50€ fuer Werbung. Max 30€ pro Person an Zuschuss.
    • Aurel würde die Plakate mitdesignen
    • Reparatur Assemblie auf dem 31C3
      • wollen wir uns mit einklinken?
      • ja evtl. goto schreibt Mail
  • Deadline: 06.12.2014
Weiteres zum Arcademuseum
  • Wann: erster Samstag im Monat
  • Organisation: missingno.
  • Datum 7. Februar
  • Wo: in Selingenstadt
  • Wird auch bezuschusst (max. 5€ zum Eintritt pro Person) sowie 50€ zur Bewerbung
Verleih Lernrechner Computerwerk
  • intern und nur geliehen. Mit Linux as Betriebssystem (zum erlernen für Windowsnutzer_innen)
  • Die Gruppe ist dafür
Zusammenarbeit ETV
  • Idee sich ggf. mit ETV zusammenzusetzen.
  • Wenn jemand Lust hat sich mit Ihnen zu treffen steht dieser Person das frei
Aussenpolitik/Wie schreibe ich nach draußen?
  • goto befürchtet, dass Personen mit computerwerk.org-Mailadresse in der Außenwahrnehmung als Sprecher_innen für die Gruppe wahrgenommen werden könnten und wir dadurch negativ in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden
  • Vorschlag: es gibt Gruppen, die Anfragen und jeweilige Außenkommunikation wahrnehmen dürfen (bspw. für Presseanfragen).
  • Weiterhin dürfen persönliche Mailadressen natürlich privat genutzt werden
  • Jegliche offizielle Außenkommunikation muss allerdings mit einer zukünftigen Pressegruppe oder dem Vorstand abgesprochen sein
  • Vorschlag wird angenommen
Kommunikationsstandards (IRC, Mailinglisten...)
  • mitglieder@ ist vornehmlich für Offizialkram
  • offene Mailingliste hardwarebastel@listen.doenerbier.de ist deprecated
  • wird umgezogen auf lounge@computerwerk.org
  • Mailingliste ist und bleibt haupt Kommunikationsmittel. Wiki wird zur Wissensspeicherung genutzt.
Wie offen sind wir?
  • Sollen Protokolle und Wiki etc. immer komplett offen für alle sein?
  • Contra: Inhalte von Protokollen könnten gegen uns verwendet werden und möglicherweise kritische Inhalte enthalten
  • Pro: Offenheit wird positiv gesehen. Externe wie interne sollen sehen womit wir uns beschäftigen. Es muss darauf geachtet werden, dass ordentlich protokolliert wird und die Protkolle möglichst nicht missverständlich sind
  • Debatte
  • Die Gruppe spricht sich dafür aus, die Protokolle vernünftig zu erstellen und komplett zu veröffentlichen.
Zukünftiger Sitzungstermin
  • Das Foodle hat Montags um 18 Uhr als neuen Sitzungstermin ergeben. Dies wird ab 17 .11. umgesetzt. Nächste Woche Mittwoch findet also das letzte Mittwochstreffen statt.
Abstimmungsverfahren
  • Wir versuchen bei Beschlüssen immer einen Konsens zu erreichen. Wir probieren das erstmal aus. Bei Problemen kann ggf. auf ein herkömmliches Kampfabstimmungsverfahren zurückgegriffen werden
Sonstiges
  • Weihnachtsfeier
    • Findet am 17.12.2014 statt. Mehr zur Orga im Pad von letzter Woche
  • Kryptoparty
  • Es gibt die Idee, eine Kryptoparty als Verein zu organisieren. Wird ans Workshopteam (Martin, goto, Jörg, Chrys) verwiesen.
  • Rackspace
  • goto kümmert sich um einen Platz im Piloty
protokolle/protokoll_2014_11_5.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/01 12:51 von eichkat3r