Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokolle:protokoll_2015_09_21

Plenum 21. September 2015

Wer überträgt das Protokoll ins Wiki?
  • Niemand
User-Tool Dist-Upgrade statt Upgrade?
  • Vorteile? dist-upgrade updated auf die aktuelle distri, die nicht unbedingt eine LTS ist
Raum 11 am 24. Oktober an Konaktiva abgeben
  • feiern Oktoberfest
  • yolo fragt nochmal zurück
  • stephan schaut mal was noch so frei ist
  • goto will gegenleistung in getränkeform
Spieleabend
  • kiara stellt vor
  • November/Dezember irgendwann relativ spontan Freitags
  • Schrotti mal Fragen, wann er kann
  • Kiara, MissingNo. bringen Konsolen mit
September Vortrag: Ich sehe also bin ich du
  • wird irgendwann freitags gemacht abends im astakonferenzraum (wg beamer)
  • wenig werbung weil kein aufwand (homepage, fb)
November Vortrag Maha, Neusprech
  • gibt noch keine Neuigkeiten
  • goto ruft ihn nochmal an
  • wir hatten beschlossen, kein workshop sondern vortrag
Sailingteam Rechner
  • Wir warten immer noch auf Rückmeldung vom STDA. Vorher kümmern wir uns nicht weiter.
Cryptoparty
  • In Planung Zeitplan etc. siehe https://pads.ccc.de/xrF5sG0qfK
  • Informatik Fachschaft anfragen (goto)
  • Am 12.10. ist Erstsemesterbegrüßung, bis dahin müssen Plakate/Flyer stehen
  • Bündnis Demokratie Statt Überwachung anfragen ob sie Rahmenprogramm anbieten und Werbung machen/Flyer verteilen und dafür auf Plakat und Flyern mit logo kommen
  • Im Anschluss Key Signing Party?
Flüchtinge und Freifunk
  • Stephan weiß, was abgeht
    • In der Notunterkunft am Donnersbergring (da wohnen Leute, die länger bleiben werden) gibt es zwei Blocks (A und B), einer für Familien (ca. 30-40 Leute), der andere wird von einzelnen Männern in Gruppenzimmern bewohnt (41 Personen). Jedes Haus hat einen gemeinschaftlichen Essensraum, wo Platz für Rechner wäre. Das Hauptproblem ist die Freifunk/bzw. Internetversorgung, weil das Telefon aus einer alten asbestverseuchten ehemaligen Schule nebenan kommt. Der Verantwortliche von der Stadt (Herr B.) ist gegen Freifunk, weil sonst „die flüchtlinge den ganzen tag an ihrem handy hängen“ (was sie aber sowieso tun, und zuwar per lte/hsdpa und u.A. um Deutsch zu lernen). Die Leute vor Ort finden Freifunk gut und bearbeiten Herrn B. Es ist unklar, obs in der Schule nebenan überhaupt ne Internetleitung gibt.
    • Stephan war in der Martin-B__-Schule, leichtathletikverband und dem Nordbadrestaurant, und zwar weil: 600 Flüchtlinge sind momentan in ner Halle untergebracht. Hat den Restaurantbesitzer vom Nordbad-Restaurant gefragt wegen Internet, und der war begeistert, hat aber langsames Internet. Im Anschluss Diskussion zwischen Goto und Stephan über Glasfaser und Richtfunk. An der Halle gibt es eine Möglichkeit, alle Flüchtlinge mit SIM-Karten auszustatten, und die haben Interesse an unseren Smartphones, und brauchen leute mit Technik-knowhow weil einige nicht mit den deutschen simkarten klarkommen, und es soll einen Termin geben mit technikern und dolmetschern zwecks massensimkarteneinlegen.
    • Morgen (Di, 22.9.15) machen die Freifunker dort Schichten bzgl Techsupport, näheres gleich auf dem Freifunkmeeting
  • Idee: verschlüsselte USB-Datenträger statt Home-Verzeichnis
  • Idee: custom Startseite für die Rechner
    • Informationen
    • Karte (siehe stephans projekt)
Statusberichte
  • Professoren anschreiben (guenther,goto,kiara,hadversan)
    • (False, False, False, None/Null/NIL)
  • Pixelflut
    • Keine Werbung in Informatik Veranstaltungen
    • Filmkreis möchte „mit freundlicher Unterstützung vom Filmkreis“ auf Flyern und Plakaten
  • Festplattenlöschstation
    • Protoyp für Auswurf fertig
    • Backplane noch nicht bestellt
    • Software läuft durch, noch nicht getestet
  • Rackspace im Hans-Busch-Institut
    • Stephan hat Herrn Kaiser nochmal genervt, aber war nix, nächste woche wendet sich Stephan nochmal zusammen mim AStA an dessen chef
TODO-Liste
  • Aufgaben verteilen
    • Infomappe entwerfen um Fördermitglieder und Gericht/Staatsanwaltschaft zu kontaktieren (yolo)
    • Steckbrief fürs HGH (yolo)
    • Raumbuchung
      • Maha-Vortrag
        • Auf Rückmeldung von Maha warten
    • Rechnerübergabe an IASTE organisieren (goto)
    • Organisationen für Rechnervergabe auswählen für ein kommendes Plenum
  • Statusberichte
    • Termin mit dem Sozialdezernat vereinbaren (Vorstand)
      • Im Moment haben wir zu viel mit anderen Aktionen zu tun, möglicherweise klappt es im Oktober
    • Newsletter verfassen (Pad eröffnen) (goto)
    • Raumsuche Flyer-Designen (yolo)
      • Yolo kümmert sich nächstes Wochenende drum
    • Festplattenlöschstation Termin vereinbaren und kommunizieren (Hardwareteam)
    • Hardware-Mindestanforderungen für Website (Spendenannahme)
    • Kalender/Terminplaner für Website (Öffentlichkeitsarbeit)
      • Solange nicht feststeht, auf welchem System wir unsere Website aufbauen kann das Team noch nicht anfangen
    • Blog auf der Website (Öffentlichkeitsarbeit)
      • Solange nicht feststeht, auf welchem System wir unsere Website aufbauen kann das Team noch nicht anfangen
    • Kommentarfunktion für Website (Öffentlichkeitsarbeit)
      • Solange nicht feststeht, auf welchem System wir unsere Website aufbauen kann das Team noch nicht anfangen
    • Pixelflut Termin festlegen (tuxel, hadversan)
      • Java wird in GDI1 um Weihnachten angefangen; Termin wird wohl so um die Zeit sein
    • Pixelflut Rahmenprogramm entwerfen (tuxel, hadversan)
      • Stand jetzt: ?Vortrag Prof.?→Vortrag Pixelflut → Wildes gecode
        • Muss noch mit dem Entwickler kurze Rücksprache halten ob er im Vortag namentlich genannt werden möchte oder nicht; ansonsten werden noch Codeschnipsel/Anleitungen zum wild coden benötigt (ich gehe davon aus dass die ersties nicht wirklich was aufm kasten haben ;) ), ich dachte dabei an Java, Racket und vllt C sowie bash.
    • Pixelflut Professor für Grafische Datenverarbeitung anfragen (tuxel, hadversan)
    • Plakat: Ich sehe also bin ich du (yolo) [noch Akut?]
      • Wenn gewünscht, würde yolo das ebenfalls nächstes Wochenende erledigen
    • Audimax Technik abklären (über Filmkreis) (hadversan, tuxel)
      • Haben: VGA, HDMI, DVI → Werbung auf Flyer für Filmkreis
    • Werbung in Vorlesungen organisieren (goto, guenther, tuxel, hadversan)
      • GDI1 Prof. hat Abgelehnt bzgl. Werbung in VL.
    • Organigramm für zukünftige Cryptoparties ins Wiki stellen (guenther, yolo, wer noch möchte)
      • Das Organigram soll aus den Vorbereitungen für die Cryptoparty am 5. November rafiniert werden
Berichte der Teams
  • Veranstaltungen
    • Im Moment ist die Cryptoparty das zentrale Thema
    • Einzelne kümmern sich um Werbung in Vorlesungen
    • Der Neusprech Vortrag steht terminlich fest, muss nur noch umgesetzt werden
    • Für Pixelflut steht noch kein Termin fest
protokolle/protokoll_2015_09_21.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/01 12:51 von eichkat3r