Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


protokolle:protokoll_2016_07_25

Plenum vom 25.07.2016

Moderation: yolo Pad überträgt: eichkat3r

Anfrage von fluxx wegen Freifunk/Groß-Gerau/Flüchtlinge/Internetcafé-Rechner
  • Anfrage ist noch nicht eingegangen
  • es wohnen in der nähe eichkat3r, simba, (guenther)
  • Wir brauchen einen Proxy / Wer? → goto (Anleitung ist im Wiki)
  • Wir brauchen Rechner (Anzahl noch unbekannt) Wer? → guenther macht welche fertig
Ausgabeflyer
  • Letzte Gelegenheit noch mal drüber zu gucken
Bürgerparkflohmarkt
  • 05.08.2016-06.08.2016 (Freitag und Samstag)
  • Verfügbar: guenther, (eichkat3r), simba, Jörg versucht dabei zu sein.
  • Bitte Projektgruppe bilden und Projektleiter benennen!
  • Könnte auch mit dem Hintergrund an Gemeindefesten teilzunehmen bedacht werden
  • Entscheidung wird nächste Woche Montag getroffen
  • Standgebühr 10€
Stand Server/HRZ
Server hängen im Rack, sind an, sind pingbar, müssen noch konfiguriert werden
  • 10.0.0.114:8000 Wawisy (übergangsweise)
Bug in hdd-tool
  • (gitlab issue 4)
  • Installationen müssen vor Ausgabe gefixt werden (vorm Updaten)
  • hdd-tool muss gefixt werden, alternativ rewrite vor der nächsten Aufsetzaktion
  • Newsletter für zukünftige Fälle (Vorstand(Goto))
  • SMS Benachrichtigung via Drittanbieter oder per App über ein Smartphone
    • Goto informiert sich über SMS-Software
  • Guenther ist zuständig
    • eichkat3r sieht es sich an
Neue Mitglieder integrieren
  • Problem: Menschen fühlen sich nicht kompetent genug oder haben nicht die Kompetenz sofort bei uns einzusteigen
  • Aufgabensammlung mit einfachen Aufgaben
    • Aufgabenpaten?
  • Freitags eine Art offenen Treff zu interessanten Themen anbieten, die Leute dann erklärt bekommen/zu denen Leute Fragen stellen können und sich austauschen können
    • Ideen:
      • wir brauchen mehr Leute, die unsere Website hübscher machen
        • HTML/CSS(/PHP/MYSQL…)
      • wir brauchen Leute, die Vorträge halten
        • Libreoffice
        • Präsentationstechniken
      • wir brauchen mehr Leute zum Rechner zusammenbauen
        • jemand versucht mit den Anwesenden zusammen einen Rechner zu reparieren/aufzusetzen
      • wir brauchen Leute, die Linux erklären
        • sich mit Xubuntu und unseren Tools beschäftigen
      • wir brauchen Leute, die Zeug designen können
        • Inkscape- und GIMP
        • Libreoffice Writer
        • Erwerb von Linuxskills als Nebeneffekt
      • es schadet nicht, wenn sich neue Mitglieder auch mit der digitalen Infrastruktur unseres Vereins auseinandersetzen und Ahnung von Netzwerkkram haben
  • Leuten vorschlagen, ins Plenum als Zuschauer zu kommen, damit sie einen Überblick über unsere Vereinsarbeit bekommen und die bestehenden Mitglieder kennen lernen um so die Barriere abzubauen, mit uns zu reden
  • Wiki um Erklärungen ergänzen, die für das Verständnis der Pleni hilfreich sein können
  • In anderen Hochschulgruppen gibt es zu Beginn jedes Treffens einen Kurzvortrag über ein aktuelles Thema. Wir könnten vor jedem Plenum eine(n) Freiwillige(n) einen kurzen Vortrag (5-10 Minuten) über ein aktuelles Thema halten lassen.
    • Könnte man auch beim Basteltreffen machen, wenn es sich nicht auf einen TOP bezieht
    • Kann sich auch auf den Inhalt eines TOPs beziehen (Sicherheitslücken die wir fixen müssen, Status der Unterkünfte in DA,…), darf aber auch ein anderes Thema behandeln, das irgendwie in unseren Verein passt (Geflüchtetenpolitik, Linux-News, Wat?-Talks, Projektvorstellungen, Rückblick auf die letzte Aufsetz-/Ausgabeaktion mit Diashow)
    • Intention:
      • Fördert das Selbstvertrauen
      • Publikum lernt etwas
      • Die Anwesenden werden über den Stand der Dinge informiert
      • Bei einigen TOPs ist Vorwissen erforderlich, das durch einen Vortrag im Vorhinein vermittelt werden kann.
      • Wir können unseren Verein und unsere Tätigkeit mehr „in Szene setzen“
    • Pilotprojekt: Vortrag zur digitalen Infrastruktur an einem Freitag
  • Die meisten Menschen, die für Vorträge und Öffentlichkeitsarbeit genug Selbstbewusstsein hätten, gehen Freitags abends lieber feiern, als mit uns rumzunerden. Sie bekommen also den spaßigeren Teil unserer Arbeit wahrscheinlich nicht mit. Man könnte das Plenum auf Freitags um 18:00 Uhr verlegen und dafür Montags ab 18:00 Uhr bzw. Freitags nach dem Plenum basteln.Nur eine Idee! Treffen weiterhin wie gehabt!
  • Eigenes Team für mitgliederbetreuung (#Dreamteam)
    • Yolo machts
    • eichkat3r will auch
      • Yolo und eichkat3r sind das DreamTeam
  • Feedbackrunde im Anschluss ans Plenum
    • Freitags kriegt man nicht mit, was der Verein so macht, sondern eher im Plenum
    • Montags geht es um Sachen, die für Neue unbekannt sind
    • Montags Einführungsthemen zu den Plenums-Tops wäre für Neumitglieder halt gut, aber dauert halt etwas länger
    • Neumitglieder könnten sich nach Themenwahl an jemanden 'dranhängen', wenn sie das Thema interessiert
    • Frage: Da eine Einführung ja offensichtlich Notwendig ist, lieber Freitag oder Montag oder lieber egal?
      • nicht egal
      • Freitag ist lockerer
      • „Ich würde's am Freitag machen“
    • Frage: Hättest Du Interesse, Freitags Vorträge zu hören (Dinge, IT, Verein)
      • „Joa, ich schon“
    • (teils paraphrasiert) „Meine Vorstellung als Externer ist, da sitzen nur Freaks, ich werde keine Anhung haben. Nach dem Freitag ist es immer noch so, aber nach Plenum nicht mehr.“
protokolle/protokoll_2016_07_25.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/01 12:51 von eichkat3r