Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


vereinsarbeit:mitnahme_von_teilen

Mitnahme von Teilen

Auf dieser Seite ist aufgeführt, welches Material in welchem Umfang mitgenommen werden kann.

Kann unbegrenzt mitgenommen werden

  • Restmüll
  • alte Treiber-CDs
  • reiner Blechschrott (ohne Edelmetalle)
  • Floppy-Kabel
  • Floppy-Laufwerke

Kann einzeln mitgenommen werden

Hier aufgeführtes Material muss in einer Liste eingetragen werden

  • Kaltgerätekabel
  • ISA-Karten
  • Tastaturen mit DIN-Stecker/Mäuse mit seriellem Stecker
  • PCI-Soundkarten/Anlaloge TV-Karten/ISDN-Karten
  • Motherboardconnectoren (USB, Firewire)
  • Gehäusezubehör/Gehäuseblenden (nicht aus kompletten Gehäusen ausbauen!)
  • IDE-Kabel
  • kleineren Elektroschrott zum Basteln (Bastelkiste)
  • Teile von alten Motherboards/größerem Elektroschrott (können vor Ort entnommen werden) (Bastelkiste)
  • Interne Stromkabel/Adapter (4-Pin-Molex usw.)
  • Schrauben und Gehäusezubehör kann vor Ort frei zum Basteln verwendet werden
  • 20 → 24pin Motherboard Netzteilkabel (Adapter)
  • Molex → Sata (Adapter)

Kann definitiv nicht mitgenommen werden

  • CPU >= Pentium 4
  • RAM >= 1GB
  • Messkarten, Spezialhardware

Ausnahmen und Einzelfälle sowie alles nicht definierte wird von Vorstand oder Plenum entschieden. Bei Kleinteilen, die hier nicht definiert sind, reicht eine Vorstandsentscheidung aus. Bei größeren oder wertvolleren Teilen gibt man es an das Plenum weiter.

vereinsarbeit/mitnahme_von_teilen.txt · Zuletzt geändert: 2018/08/01 12:51 von eichkat3r