Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rechnerverarbeitung:schritte_der_rechnerverarbeitung

Wie verarbeite ich einen PC?

Notwendige Schritte

Kurz und knackig: Die Zusammenfassung der notwendigen Arbeitsschritte:

  1. PC von grobem Schmutz/Staub befreien
  2. getestete Festplatte und getesteten RAM einbauen
  3. Wenn der PC nicht startet: Festplatte und RAM wieder ausbauen, PC beiseite stellen (offenes Lager) und mit „defekt“ beschriften
  4. PC mit XUbuntu vom USB-Stick booten
  5. Rechnerinformationen sammeln und notieren
  6. Xubuntu aufsetzen
  7. PC mit Barcode versehen und im Wawisy eintragen
  8. PC ins geschlossene Lager bringen

Defekte Rechner

Wenn du dich schon ein bisschen mit PCs auskennst, kannst du kleinere Probleme (z.B. leere CMOS-Batterie) lösen, bevor du den PC aufsetzt. Solltest du dich nicht so gut auskennen oder sollte ein Problem zu viel Zeit in Anspruch nehmen, kannst du den Rechner mit einer Notiz (Kreppband) versehen, die die Problembeschreibung wiedergibt (z.B. „bootet nicht von USB“ oder „macht komische Geräusche“). In diesem Fall kommt der PC in unser offenes Lager, nachdem du Festplatte und RAM wieder entnommen hast.

Häufig auftretende Probleme und mögliche Lösungsansätze sind im Artikel Troubleshooting aufgeführt.

Xubuntu installieren

Auf den Spendenrechnern wird die Linux-Distribution XUbuntu installiert. Die Vorgehensweise bei der Installation ist im entsprechenden Wiki-Artikel beschrieben.

Rechnerinformationen sammeln

Damit sich der Rechner im Wawisy leichter identifizieren lässt, notieren wir uns die wichtigsten Kenndaten und Merkmale des Rechners.
Diese sind:

  • Hersteller und evtl. Modell des PC
  • Größe der verbauten Festplatte
  • Größe des verbauten RAM
  • Taktfrequenz, Hersteller und Typ der CPU
  • Typenbezeichnung der Grafikkarte
  • verfügbare Laufwerke und Anschlüsse
  • Besonderheiten (z.B. SD-Cardreader, Zapfhahn für Senf,…)

Manche dieser Eigenschaften (z.B. Laufwerke) lassen sich von außen erkennen. Alle anderen Informationen könnt ihr unter XUbuntu auslesen. Wie das geht, erfahrt ihr im Tutorial zum Auslesen der Hardwareinformationen.

rechnerverarbeitung/schritte_der_rechnerverarbeitung.txt · Zuletzt geändert: 2019/08/24 12:01 von henry.krumb